Orang-Utan-Patenschaft für INFOSCREEN

17. Januar 2019

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens von INFOSCREEN hat der Tiergarten Schönbrunn seinem langjährigen Kooperationspartner eine Ehrenpatenschaft für die Orang-Utans überreicht. Tiergartendirektorin Dagmar Schratter übergab INFOSCREEN-Geschäftsführer Sascha Berndl die Urkunde direkt vor der Orang-Utan-Anlage in der ORANG.erie. Orang-Utan-Männchen Vladimir zeigte sich am Geschehen sichtlich interessiert.

„Die ORANG.erie ist ein Haus für Tier und Mensch. Im Restaurant können die Zoobesucher sogar mit Blick auf die Affen-Gruppe speisen. Vladimir, Sol und Mota zeigen sich umgekehrt auch an den Besuchern interessiert. Dieses kommunikative Miteinander passt hervorragend zu INFOSCREEN. Deshalb sind wir stolz, die Patenschaft für die österreichischen Orang-Utans übernehmen zu dürfen“, so Berndl stolz.