Seelöwen in Chile

„Die städtische Seelöwenkolonie – Parasitologische Forschung an Südamerikanischen Seelöwen in Chile“

ein Vortrag von Mag. med. vet. David Ebmer, Doktorand am Institut für Parasitologie, Universität Gießen, im Rahmen der Vortragsreihe des Vereins der Freunde des Tiergarten Schönbrunn

Die südchilenische Kleinstadt Valdivia beherbergt, weltweit einzigartig, eine eigene Kolonie Südamerikanischer Seelöwen an einem Süßwasserfluss. Das enge Zusammenleben zwischen Mensch und Tier ist ein beliebtes Fotomotiv und zugleich Gegenstand aktueller parasitologischer Forschung, die der Tierarzt David Ebmer im Rahmen seiner Dissertation durchführt.

Veranstaltungsort: ORANG.erie Tiergarten Schönbrunn, Maxingstraße 13 A, 1130 Wien
Einlass: ab 18:00 Uhr
Beginn: 19:15 Uhr
Einlass in den Festsaal ist 30 Minuten vor Vortragsbeginn. Das "Café Atelier Nonja" hat speziell für Sie vor Vortragsbeginn ab 18:00 geöffnet. Vereinsmitglieder erhalten im Café an diesen Abenden 15% Ermäßigung.
Der Zutritt zu den Abendvorträgen ist für Vereinsmitglieder kostenlos. Bitte Mitgliedsausweis mitnehmen! Gäste sind herzlich willkommen. Karten gibt es zu € 10,- an der Abendkassa.