Hardun (Stellagama stellio)

  • 2.6.2021
FamilieAgamen
Verbreitungvon Griechenland bis in den nahen Osten

Der Hardun oder Schleuderschwanz ist im nahen Osten und Teilen Südeuropas heimisch. Man findet ihn auf Mauerwerken und Olivenbäumen. Die Echsen sind gute Kletterer und verstecken sich bei Gefahr schnell in Ritzen und Spalten.

Als Allesfresser fangen sie Insekten und kleine Wirbeltiere, aber bedienen sich auch gerne bei Blüten und anderen Pflanzenteilen. In der Paarungszeit färben sich die Männchen von grau–braun auf leuchtend rot–orange.

Tierpflegerteam

Patinnen und Paten

Dieses Tier hat noch keinen Paten.
Jetzt Pate werden!