Hauskaninchen (Oryctolagus cuniculus f. domesticus)

  • 4.9.2021
FamilieHasenartige
GewichtCa. 1-11 kg
VerbreitungIUCN-Karte
TragzeitCa. 31 Tage
LebenserwartungBis 10 Jahre

Kaninchen gehören wie der Feldhase zur Familie der Hasen. Allerdings sind Kaninchen zierlicher und haben kürzere Ohren. Außerdem sind Kaninchen sogenannte Nesthocker. Sie kommen nackt, blind und taub in einem Erdbau zur Welt, während junge Feldhasen schon kurz nach der Geburt selbstständig sind.

Die Haltung von Kaninchen hat eine lange Tradition. Bereits die alten Römer hielten Kaninchen zum Verzehr. Erst in der modernen Zeit entdeckte man Kaninchen auch als Schmusetiere. Heute zählen sie zu den beliebtesten Heimtieren. Viele Menschen widmen sich leidenschaftlich der Zucht von Kaninchen. So gibt es heute verschiedenste Rassen, die sich in Größe, Farbe und Fellstruktur unterscheiden.

Tierpflegerteam

Patinnen und Paten

  • Sandra Müllner
  • Andreas Johann Korzinek
  • Miss Marple & Poirot