Tiroler Steinschaf (Ovis ammon f. aries)

  • 30.5.2018
Familie
Hornträger
Tragzeit
ca. 150 Tage
Gewicht
ca. 80 bis 130 kg
Lebensdauer
bis 20 Jahre

Das Tiroler Steinschaf ist ein widerstandsfähiges, trittsicheres Schaf, das gut an die Gegebenheiten im alpinen Gelände  angepasst ist. Die feine Unterwolle und das grobe Deckhaar bieten den genügsamen Tieren einen guten Schutz gegen die raue Witterung im Hochgebirge. Die Böcke tragen mächtige geschwungene Hörner.

Zur Zucht werden weiße und graue Schafe zugelassen. Beim grauen Farbschlag wird ein helles Grau angestrebt. Die hellgraue Wolle wird auch zur Herstellung des Zillertaler Lodens verwendet. Aus dem groben und widerstandsfähigen Loden wird der „Tuxer Janker“ gefertigt, der Teil der Zillertaler Tracht ist und zu festlichen Anlässen getragen wird.

Tierpfleger

Patenschaften

Privatpatenschaften

Dieses Tier hat noch keinen Privatpaten.
Jetzt Privatpate werden!

Firmenpatenschaften

Dieses Tier hat noch keinen Firmenpaten.
Jetzt Firmenpate werden!